U13-Mannschaft mit Turniersieg in Dresden

U13-Mannschaft mit Turniersieg in Dresden
Bitte lächeln!! So sehen Turniersieger aus! Foto: Kölner Junghaie

Am 09.09. ging es für die U13 gemeinsam mit dem Krefelder EV im Bus zum Turnier nach Dresden.
Das Turnier startete nach dem Anreisetag mit gut gelaunten Junghaie Spielern. Gespielt wurde mit 8 Teams, im Modus  jeder gegen jeden zu je 2x 18 Minuten.

Unsere Junghaie traffen im ersten Turnierspiel aufHannover. Von Beginn an zeigten die Junghaie, dass sie in allen Bereichen die stärkere Mannschaft waren und gewann souverän mit 11-1.
Im zweiten Spiel des Tages hieß der Gegner Wolfsburg. Auch hier konnten viele schöne Spielzüge in Tore umgemünzt werden, sodass ein 10-2 Endstand weitere Punkte brachte.

Im dritten Spiel standen die Dresdener Eislöwen gegenüber. In einem temporeichen und ausgeglichenen Spiel endete die erste Halbzeit torlos. In der zweiten Spielhälfte konnten die Junghaie in Führung gehen, diese währte aber nur wenige Minuten. Köln hatte etwas mehr vom Spiel, die Heimmannschaft setzte aber immer wieder sehr gefährliche Konter, sodass die letzten Spielminuten um Spannung nicht zu überbieten waren. Die Zuschauer hatten sich schon auf ein Remis eingestellt, bevor die Junghaie neun Sekunden vor Schluss den vielumjubelten Siegtreffer erzielen konnten und in einer Jubeltraube nicht mehr zu bändigen waren.

Nach dem nervenaufreibenden Spiel gegen Dresden wartete am Samstagabend noch Krefeld. Die Kölner taten sich gegen tiefstehende Pinguine sehr schwer und konnten beide Halbzeiten jeweils 2-1, also insgesamt 4-2 gewinnen. Auch in dieser Partie machten es die Kölner spannend. Die letzten beiden Treffer des Spiels schossen sie in wieder in der letzten Spielminute.
Das erste Spiel am frühen Sonntagmorgen wurde gegen Kaufbeuren bestritten. Ein verdientes 5-0 sorgte für einen guten Start in den Tag.

Die vorletzte Partie wurde gegen Bad Nauheim gespielt. Angriff um Angriff spielten die Junghaie auf das Nauheimer Tor. Und kombinierten sich zu einen nie gefährdeten 14-1 Sieg.
Im letzten Spiel des Turniers ging es gegen den EHC 80 Nürnberg. Die Junghaie zeigten auch hier, dass sie Freude am gemeinsamen Spielen haben und gewannen auch diese Partie mit 8-2.
Nach dem Spiel kannte der Jubel kaum Grenzen und der Turniersieg wurde ausgelassen gefeiert.

Vielen Dank nach Dresden für die Einladung und tolle Organisation des Turnieres.


zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.
Dieser Inhalt wird von OpenStreetMap bereit gestellt.
Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Zustimmen
© 2022 Kölner Eishockey-Club "Die Haie" e.V.