Ergebnisse und Berichte 08.01/09.01

Ergebnisse und Berichte 08.01/09.01
Voller Einsatz von unserem DNL-Spieler Weißgerber (Foto: Hans Kaestle)

Zum ersten Spiel im Kalenderjahr 2022 gastierte der AEV aus Augsburg bei uns in der Domstadt. In einem ausgeglichenen Anfangsdrittel schenkten sich beide Mannschaften nichts. Gerade unsere Gäste konnten mit einem aggressiven Forechecking immer wieder Nadelstiche setzen und Fehler erzwingen. Folgerichtig ging der AEV mit 1:0 in Führung. Doch unsere Junghaie konnten in Powerplay zurückschlagen und so ging es mit einem Unentschieden in die Pause.
Auch im zweiten Drittel hatte Augsburg den besseren Start ins Drittel und wie im Anfangsdrittel gingen die Augsburger mit 1:2 in Führung. Doch Pascal Steck konnte mit seinem zweiten Tor im Spiel den Ausgleich 2. Minuten vor Drittelende wieder herstellen.
Im letzten Drittel waren unsere Junghaie besser im Spiel und gingen verdient mit 3:2 in Führung. Torschütze war unser Kapitän Leo Korus. Doch Augsburg kämpfte sich in die Partie zurück und 65! Sekunden vor Schluss erzielten die Gäste den Ausgleichtreffer und somit ging das Spiel in die Verlängerung.
Dort spielen beide Mannschaften auf das Siegtor und haben beide gute Möglichkeiten das Spiel zu entscheiden. Es bleibt aber beim 3:3 und die Partie musste seinen Sieger im Penaltyschießen finden.
Im Penaltyschießen blieb Justin van der Ven eiskalt und konnte als einziger Spieler den Augsburger Goalie überwinden. Auf der anderen Seite blieb Junghaie Torwart Leon Willerscheid ohne Gegentor und so startete die U20 mit einem 4:3 Erfolg nach Penaltyschießen in das neue Jahr.

Spielbericht Gamepitch

In der zweiten Partie am Sonntagmittag hieß der Gegner wieder Augsburg. Doch es machte den Eindruck, als hätten die Gäste am Samstag viele Körner liegen gelassen. Unsere DNL-Mannschaft war von Anfang an besser in der Partie als Augsburg und ging durch Tore von Leon Sivic (11. Minute) und Justin van der Ven (12. Minute) mit 2:0 in Führung.
Im Mittelabschnitt waren es wieder unsere Junghaie die sich zuerst auf der Anzeigetafel verewigten. Peter Bürfent sorgte mit einem schönen Schuss aus kurzer Distanz für das 3:0. Doch Augsburg gab wie im Speil davor nicht auf und arbeitete sich zurück in die Partie. Kurz vor Ende des zweiten Drittels sorgten die Gäste für den 3:1 Anschlusstreffer aus Kölner Sicht.
Im Schlussabschnitt verwaltete unsere U20 das Ergebnis gut und gewann am Ende souverän mit 3:1.

Spielbericht Gamepitch

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

U15B:
Am vergangenen Samstag ging es für unsere U15b zu einem weiteren Spiel der Regionalliga B ins verschneite, hessische Bad Nauheim. Dort konnte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, hoher Laufbereitschaft, genauem Pass- und Stellungsspiel und vor Allem mit viel Spaß im Team von Coach Sebastiano lo Castro ein weiterer Sieg eingefahren werden. Überzeugend und ansehnlich war auch das Überzahlspiel der Kölner. Dabei gaben die Hessen durch einige Strafzeiten den Junghaien die Möglichkeit weiter erfolgreich am Powerplay zu arbeiten und wunderschön herausgespielte Treffer zu markieren.
Mit zunehmender Spielzeit konnten die Roten Teufel unseren Junghaien immer weniger entgegensetzen, sodass am Ende ein nie gefährdeter und auch in der Höhe hochverdienter 15:0 Auswärtssieg für die Junghaie zu Buche stand.


Spielbericht Gamepitch


zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.
Dieser Inhalt wird von OpenStreetMap bereit gestellt.
Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Zustimmen
© 2022 Kölner Eishockey-Club "Die Haie" e.V.