Ergebnisse und Berichte 16.10/17.10

Ergebnisse und Berichte 16.10/17.10
Heimspiel unserer U15 B in der K2

Das kleine rheinische Derby ging am Samsatgabend an unsere DNL-Mannschaft. Nach zwei ausgeglichenen Dritteln konnte die Mannschaft von Patrick Strauch im letzten Drittel die Partie an sich reißen und am Ende verdient mit 4:2 in Krefeld gewinnen. 

Spielbericht Gamepitch

Am Sonntag hieß der Gegner wieder Krefeld. Diesmal hatte auch Krefeld das bessere Ende für sich. 

In einer engen Partie zeigte die Anzeigentafel nach drei Dritteln ein 3:3 an. In der Overtime hatte dann Krefeld das bessere Ende und konnte sich 9 Sekunden vor Ende der Overtime den Zusatzpunkt sichern. Am Ende stand aus Kölner Sicht ein 3:4 nach Verlängerung. 

Spielbericht Gamepitch

Die weiteren Ergebnisse vom Wochenende:

U15 B:

FREITAGABENDKRIMI IN DER RHEINLANDHALLE

Die U15b der Junghaie musste am vergangenen Freitagabend zum Auswärtsspiel bei den (wie erwartet starken) Jung-Pinguinen in Krefeld antreten. Bereits in der ersten Spielminute klingelte es schon in beiden Kästen. Nach der 1:0 Führung der Junghaie, setzte es im Gegenzug prompt den 1:1 Ausgleich. Die Partie begann ziemlich zerfahren und war geprägt von Spannung, K(r)ampf und Nervosität.

Es war wahrlich kein sportlicher Leckerbissen, den die mitgereisten Fans da vorgesetzt bekommen haben. Spielerisch lief wenig zusammen. Das erste Drittel ging somit auch verdient mit 3:2 an die Gastgeber. Das zweite Drittel war dagegen ausgeglichen (1:1) und mit einem Tor Rückstand mussten die Junghaie in das Schlussdrittel. Auch wenn sich bis dahin zwei starke Teams der Regionalliga B sich weitestgehend neutralisierten, so drehten die Kölner jetzt auf und liefen mit großem Willen, aber zu wenig Effektivität, einen Sturmlauf nach dem anderen auf das Tor der Seidenstädter. Die Scheibe wollte aber einfach nicht ins Tor. Etliche Großchancen blieben ungenutzt, während hinten der Haie-Goalie sein Team mit zahlreichen Paraden im Spiel hielt. Die Zeit lief davon. 4 Minuten vor Schluss setzte es dann auch noch eine 5 Min. Strafe gegen die Junghaie. Das Spiel musste in Unterzahl zu Ende gespielt werden und schien gelaufen. Mit beherztem Einsatz konnte aber noch mal ein Konter gefahren werden. Mit einer bärenstarken Einzelaktion wurde eiskalt zum vielumjubelten 4:4 eingenetzt und im anschließenden Penaltyschiessen behielten die Junghaie dann mit 1:0 die Nase vorn.

Unterm Strich vielleicht ein glücklicher Sieg. Ja, solche Spiele gibt es und meistens gehen sie nicht gut aus. Doch was am Ende zählt, sind die 2 Zähler, die die Junghaie aus Krefeld mitgebracht haben. Es war jedenfalls ein spannender Eishockeyabend mit dem besseren Ende für die Domstädter.

Spielbericht Gamepitch

SOUVERÄNER SIEG IM ERSTEN HEIMSPIEL GEGEN BAD NAUHEIM

Nach 4 Auswärtsspielen in Düsseldorf, Iserlohn, Herne und Krefeld stand für die U15b der Junghaie das erste Heimspiel der Saison auf dem Plan. Am Sonntagnachmittag war die U15 der Roten Teufel aus dem hessischen Bad Nauheim zu Gast in der KA2. Die Junghaie mussten in der Anfangsphase des Spiels dabei einen überaus kuriosen Gegentreffer zum 0:1 kassieren. Ein geblockter Schuß der Gäste flog in einer hohen Bogenlampe durch die Halle und landete genau zwischen Latte und Rücken des Junghaie-Goalies, wo er dann auf dem Boden über die Linie plumpste. Unglücklicher kann man wohl kaum in ein Spiel starten.
Doch davon ließen sich die Kölner nicht weiter irritieren. Souverän dominierten die Junghaie von da an eine hier und da recht ruppige Partie und ließ den Hessen wenig Spielraum für weitere Aktionen.
Mit teilweise wunderschön herausgespielten Treffern konnten die Junghaie diesmal nicht nur kämpferisch sondern vor allem auch wieder spielerisch überzeugen. Am Ende schickte man die Hessen hochverdient mit 13:1 nach Hause.
Am 14.11.2021 geht es für die Zweitvertretung der U15 zu Hause weiter. Dann werden die Dynamites aus Troisdorf zu Gast in der KA2 sein.

Spielbericht Gamepitch

U13 Pokalspiel:

Die U13A feierte ihr Heimdebüt in der neuen Pokalrunde gegen die Löwen Frankfurt. Das Spiel wurde mit sehr viel Tempo gespielt und man sah beiden Mannschaften an, dass sie hochmotiviert waren und das Spiel gewinnen wollten. Die Junghaie konnten durch eine starke Torhüterleistung und einer etwas besseren Chancenverwertung einen 10:9 Sieg feiern.

U13B:

Die U13B gastierte am Samstag beim KEV. Schon nach wenigen Sekunden konnten die Junghaie in Führung gehen. Diese wurde bis Drittelende sogar noch zu einem 5:1 ausgebaut. In den letzten beiden Dritteln war das Spiel sehr zerfahren. Zusammenspiel sahen die mitgereisten Eltern nur noch sehr bedingt, dafür vielen aber weiter Tore auf beiden Seiten. Am Ende konnten die Jungs von Trainer Karadakic die Partie mit 10:6 für sich entscheiden.

Spielbericht Gamepitch

U11 C: 

Am Samstag hieß es für die Kölner Jungs und Mädels der U11, in der Landesliga NRW Gruppe 3, endlich wieder Gastgeber sein.
Am Nachmittag reiste der Nachwuchs des EC Bergisch Gladbach in die K2 auf die Gummersbacher Straße an, um sich unseren hochmotivierten Domstädtern zu stellen.
Die Jungs und Mädels aus Köln, konnten schon von Beginn an ihren Heimvorteil nutzen und führten die Partie klar an. Im gesamten Spielverlauf konnte der Kölner Nachwuchs die Oberhand behalten und mit Schnelligkeit und guten Spielzügen glänzen.
So mussten sich die Kids vom EC Bergisch Gladbach mit zwei Niederlagen von 10:4 und 11:6 geschlagen geben, während die Kölner Junghaie, unter Applaus der vielen Zuschauern, den 1. Heimsieg in dieser Saison feiern durften.


zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.
Dieser Inhalt wird von OpenStreetMap bereit gestellt.
Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Zustimmen
© 2021 Kölner Eishockey-Club "Die Haie" e.V.