Lukas Podolski Stiftung spendet 25.000 Euro an die Junghaie

Lukas Podolski Stiftung spendet 25.000 Euro an die Junghaie

Die Lukas Podolski Stiftung unterstützt die Junghaie mit einer großzügigen Spende in Höhe von 25.000 Euro und setzt sich damit spürbar für die Nachwuchsförderung von Kindern und Jugendlichen im Eishockeysport ein.
Präsident Rainer Maedge: „Wir sind Lukas Podolski und seiner Stiftung außerordentlich dankbar. Als eingetragener Verein spüren wir eine Verpflichtung und haben ein Selbstverständnis, einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten, um junge Menschen zum Sport zu bringen. Diese Spende hilft uns dabei sehr. Die Junghaie sind auf Beiträge wie diese angewiesen.“

„Die Haie liegen mir am Herzen, und dazu gehören auch die Junghaie. Die #immerwigger-Aktion war ein Erfolg, jetzt gilt es den Nachwuchs noch weiter zu unterstützen“, so Lukas Podolski, der seine Stiftung im Jahr 2010 ins Leben rief, „die Förderung von Nachwuchs-Sport ist eine Herzensangelegenheit für mich. Sport bietet Kindern neue Chancen, dadurch können sie ihre Stärken entdecken und Ziele erreichen.“

„Wir sind überwältigt und der Lukas Podolski Stiftung sehr dankbar“, so Rodion Pauels, Geschäftsführer und sportlicher Leiter, „gerade in diesen schwierigen Zeiten hilft uns diese Spende sehr, den Spielbetrieb für unsere Kinder und Jugendlichen sowie die Frauen-Abteilung aufrecht zu erhalten.“

Ein großes Dankeschön an die Lukas Podolski Stiftung und natürlich Lukas Podolski selber - Danke Poldi!

Auch Sie können spenden oder förderndes Mitglied werden und damit die Junghaie und den Verein tatkräftig unterstützen: https://www.junghaie.de/mitgliedschaft.aspx


zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.
Dieser Inhalt wird von OpenStreetMap bereit gestellt.
Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Zustimmen
© 2021 Kölner Eishockey-Club "Die Haie" e.V.