Die Allianz Kölner Sport fragt lieber nochmal nach...

Die Allianz Kölner Sport fragt lieber nochmal nach...

Im Hinblick auf die OB-Stichwahl am 27.09.2020 zwischen Frau Reker und Herrn Kossiski, hat die Allianz Kölner Sport noch einmal drei, für den Kölner Sport wichtigen, Fragen an die beiden OB- Kandidaten gestellt und um Beantwortung gebeten

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

"Ich finde es sehr wichtig, dass es diesen Zusammenschluss aus Breiten- und Spitzensport sowie der LANXESS arena gibt. So können wir gemeinsam – auch im Schulterschluss mit den Junghaien – und mit einer starken Stimme an die Politik herantreten“, sagt Haie-Geschäftsführer Philipp Walter. "Die Politik tut sich bei der Unterstützung von Leistungs- und Spitzensport oft schwer. Auch dieses Thema wollen wir mit der Allianz angehen."

Die Allianz machte noch einmal deutlich, dass sie auch künftig ihre Forderungen und Wünsche an Stadt und Politik laut stellen und deren Realisierung einfordern wird.

Das sind die Kernforderungen der Allianz Kölner Sport:

  • Mitarbeit von Vertretern des Sports in weiteren Gremien, Ausschüssen und Aufsichtsräten der Stadt
  • Verdoppelung des Sportetats von 0,6 Prozent auf 1,2 Prozent des städtischen Haushalts in der kommenden Legislaturperiode
  • Sanierung bestehender Sportstätten inkl. Barrierefreiheit sowie Bau notwendiger neuer Sportstätten, um den aktuellen Bedarf des Sports und dem einer wachsenden Stadt gerecht zu werden (z.B. Sporthalle mit bis zu 1.500 Zuschauern)
  • Flexibilisierung von Richtlinien zur passgenauen Förderung von Breiten- und Leistungssportvereinen oder Großveranstaltungen
  • Effiziente Strukturen und beschleunigte Verfahren in der Administration entwickeln – auch über Bezirksgrenzen hinaus – wie es in einem Modellprojekt des Sportentwicklungsplans gefordert wird

Mitglieder der Allianz Kölner Sport sind u.a.:

ASV Köln, DJK Südwest, DJK Wiking, 1. FC Köln, Fortuna Köln, Rot-Weiß Köln, KKHT Schwarz-Weiß, Kölner Haie, KEC "Die Haie" e.V., MTV Köln, RBC Köln 99ers, Rheinstars Köln, TC Köln-Poll,  TV Dellbrück, Sportjugend Köln, Stadtsportbund Köln, RG OSP Rheinland, Lanxess Arena, Professor Dr. Georg Anders, Professor Dr. Thomas Abel


zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.
Dieser Inhalt wird von OpenStreetMap bereit gestellt.
Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Zustimmen
© 2021 Kölner Eishockey-Club "Die Haie" e.V.