vier Junghaie für U18-WM Vorbereitung eingeladen

vier Junghaie für U18-WM Vorbereitung eingeladen

Für einige Junghaie ist trotz Saisonende, der verdiente Urlaub ein wenig entfernt. Mit Maximilian Glötzl, Simon Gnyp, Niklas Heyer und Julian Chrobot wurden gleich vier Junghaie für die U18-WM Vorbereitung nach Füssen eingeladen. Die diesjährige U18-Weltmeisterschaft findet im französischen Grenoble statt. 

Zunächst absolviert der große WM-Kader ein Trainingscamp in Füssen mit zwei Vorbereitungsspielen gegen Slowenien. Anschließend benennt U18-Cheftrainer Frank Fischöder den finalen WM Kader. Am Montag, den 08.04.2019 ist die Abreise zur WM- Vorbereitung nach Courchevel geplant. Dort gibt es am 10.04.19 ein Vorbereitungsspiel gegen Frankreich. Von dort geht es am 12.04.19 direkt zum WM Spielort Grenoble.

Wir wünschen allen Spielern viel Erfolg!


zurück